05.08.13
Freiwild auf dem Fahrrad – Wie Unfallforscher Radfahrer schützen wollen

Array

 

Radfahren in Deutschland wird – auch dank der steigenden Zahl an Elektrorädern – immer beliebter. Gerade in den Städten steigen immer mehr Menschen vom Auto auf den Drahtesel um.

So ist es allerdings auch nicht verwunderlich, dass es Tag für Tag zu immer gefährlicheren Situationen zwischen Fahrradfahrern und Autofahrern – teils mit schlimmen Folgen oder sogar mit tödlichem Ende – kommt.

PLANETOPIA hat zwei Fahrradfahrer – jeweils ausgestattet mit mehreren Kameras – in den Großstadtverkehr geschickt. Wir zeigen an neuralgischen Stellen, wie gefährlich es auf zwei Rädern wirklich werden kann und welche Schutzmaßnahmen die moderne Technik jetzt schon bietet.