05.08.13
Erfolg im Schlaf – Leistungssteigerung durch bewusst gesteuerte Träume

Array

 

Fliegen können, einen Berg besteigen oder die Welt wie ein Superheld vor dem Bösen retten – im Traum ist so etwas für alle möglich. Doch so grenzenlos die Möglichkeiten im Traum sind, so wenig lassen sie sich steuern. Das gilt zumindest für den „Normalschläfer“.

Doch es gibt Menschen, die sind Nacht für Nacht Herr ihrer Träume: Sie können nicht nur bewusst steuern, was sie träumen, sondern können das Geträumte sogar nutzen, um ihre Leistungen beim Sport, im Job oder beim Hobby zu steigern.

PLANETOPIA hat Mark Hettmanczyk getroffen. Der ausgebildete Sporttherapeut ist einer von rund 800.000 Klarträumern in Deutschland und nutzt die Nacht nicht nur zur Erholung, sondern vor allem zur Leistungssteigerung in Sport und Beruf. Gemeinsam mit ihm untersuchen wir im Schlaflabor der Universität Heidelberg, wie es Klarträumern gelingt, ihre Traumwelt zu manipulieren.