11.03.13
Tatort Online-Spiel: Die perfiden Tricks der Pädophilen

Array

 

Nur die wenigsten Mütter und Väter haben eine Ahnung davon, welche Online-Games ihre Kinder am PC spielen. Und das, obwohl genau dort Täter lauern, die nur ein Ziel haben: Kinder zu missbrauchen. Rund 80 Prozent aller Minderjährigen nutzen das Internet für die scheinbar so harmlosen Onlinespiele. Doch Studien zeigen, dass jedes zweite Kind dabei schon sexuell belästigt wurde. Erschreckend: Die Pädophilen werden dabei immer skrupelloser. Immer öfter locken die Straftäter Kinder in den virtuellen Welten mit Geld.

PLANETOPIA zeigt, wie Pädophile das Internet nutzen, wie Ermittler dagegen kämpfen und wie Eltern reagieren können.