18.12.12
Hören, wie die Welt aussieht -Wie ein Blinder mit seinen Ohren sehen kann

Array

 

Der 16-jährige Dave Janischak ist blind. Doch er orientiert sich mithilfe seiner Ohren! Er hört, wenn ein Hindernis im Weg steht und kann sogar einen Kirchturm auf viele Meter Entfernung peilen.

Dave nutzt die Klicksonartechnik – auch Echoortung genannt. Die gleiche Methode, mit der sich auch Fledermäuse in der Dunkelheit zurechtfinden. Er erzeugt mit seiner Zunge Klickgeräusche und hört, wie das Echo von Gegenständen zurückgeworfen wird. Daran kann er sogar erkennen, ob eine Tür gerade offen oder geschlossen ist.

Seine enorme Fähigkeit nutzt Dave schon seit frühester Kindheit, sein Gehör ist ungemein geschärft. Dank der Echoortung kann sich Dave sicher im Alltag bewegen.