16.08.14
Dreckiges Schwein, schlauer Fuchs – Die Wahrheit über tierische Redensarten

 

Immer wieder ziehen wir in unserem Sprachgebrauch Tiere als Vergleich heran. Redensarten wie „fauler Hund“, „schlauer Fuchs“, „falsche Schlange“ oder „Rabenmutter“ sind an der Tagesordnung. Alles nur Vorurteile, oder trifft ein Vergleich auch mal zu? Ein Zoodirektor und ein Historiker haben PLANETOPIA bei der Aufklärung geholfen. Wie steht es um den Spruch „der hat ein Gedächtnis wie ein Elefant“? Haben die Dickhäuter tatsächlich so eine gute Erinnerung?