18.04.10
Von Kakerlaken lernen - die kleinen Insekten als Helfer der Wissenschaft

Array

 

Viele ekeln sich vor Kakerlaken, aber für die Wissenschaft sind sie von großem Wert, denn sie sind ein Erfolgsmodell der Evolution. So bauten Forscher der Uni Göttingen den Roboter Amos, der aussieht wie eine Kakerlake und sich auch so fortbewegt.

Irgendwann könnten solche Roboter vielleicht in Katastrophengebieten selbständig auf Suche nach Vermissten gehen. Und Biologen der Uni Kassel erforschen in Zusammenarbeit mit der Weltraumagentur ESA mit Highspeed-Kameras die Flugeigenschaften von Kakerlaken - sie könnten als Vorbild dienen für den Bau zukünftiger Raumsonden.